1. Mannschaft: 9:5 Sieg zum Saisonauftakt!!!

Nach der bitteren Relegationsrunde Mitte Mai und den damit verbundenen Abgängen der Spitzenspieler Aaron, Alex und Kai steht außer Frage, dass sich in der neuen Saison alles um den Klassenerhalt in der Bezirksklasse drehen wird. Somit kam dem ersten Saisonspiel am vergangenen Sonntag gegen den TV Dellbrück direkt eine besondere Bedeutung zu.

Lars, Micha, Mafi, Hendrik, die Zukunftshoffnung Christian und Rückkehrer Uli stellten sich der Herausforderung und konnten den Gast aus Dellbrück 9:5 besiegen!

Die Doppel begannen gut, Micha und Mafi gewohnt souverän, Lars und Uli besiegten ein starkes Doppel 1 der Dellbrücker in einem tollen Spiel, Hendrik und Christian mussten sich trotz einer 2:0 Satzführung noch geschlagen geben. Lars hatte in seinem ersten Einzel kein Glück, Micha und Mafi gewannen jedoch ihre ersten Einsätze der noch jungen Saison. Hendrik und Uli unterlagen knapp, Christian zeigte, warum viele Hoffnungen auf ihn gesetzt werden und drehte einen 2:8 Rückstand im fünften Satz noch in ein 11:9. Bravo!

Die zweite Runde begann mit einer knappen Niederlage von Lars, Micha spielte gegen die 1 aus Dellbrück groß auf. Mafi gewann nach viel Kampf und Krampf gegen einen Angstgegner. 7:5 der Zwischenstand und somit die ersten beiden Punkte der frischen Saison in Reichweite. Da auch Hendrik seinen Gegner bezwingen konnte, fehlte nur noch ein Spielgewinn zum Sieg, welchen wiederum Christian sicherstellte.

Ein wichtiger Sieg zum Auftakt, da es in dieser Spielzeit auf jeden Punkt ankommen wird. Am kommenden Samstag geht es nach Rebbelroth, wo ein starker Gegner auf uns wartet. Wir werden berichten 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.