Tischtennisverein 59 Bergisch Gladbach e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Ranglisten Ranglistenmodus

Ranglistenmodus

1. Gespielt wird an jedem 1. und 3. Freitag im Monat, sofern die Halle geöffnet ist.

2. Bitte bis 20:00 Uhr in der Halle sein zur Gruppeneinteilung. Start um ca. 20:05 Uhr.

3. Es wird in 4-er Gruppen gespielt (Ausnahme s. Pkt. 4 und 8), Mindestteilnehmer 8 Spieler.

4. Jedes Kalenderjahr beginnt mit zwei Qualifikationsspieltagen.

  • An diese beiden Spieltagen werden zwingend 5er-Gruppen gebildet. Die Gruppen werden unsortiert zusammengelost
  • Die Gruppenplätze werden jeder gegen jeden ausgespielt, sodass am Ende des Ranglistenabends bei z.B. 4 Gruppen 4 Gruppenerste,4 Gruppenzweite u.s.w. feststehen. Jeder Gruppenerste erhält 5 Punkte, die Gruppenzweiten 4 Punkte, etc.

5. Die kumulierten Punkte dienen der Aufstellung am 3. Spieltag.Bei Gleichstand richtet sich die Startaufstellung nach der Spielstärke: Mannschaftsspieler(-innen) Senioren nach Spielklasse und Reihenfolge innerhalb der Mannschaft. Im Zweifelsfall wird die Spielstärke nach dem aktuellen QTTR-Wert beurteilt.

6. Wertung Ranglistenpunkte:

  • die Punkte aus den beiden Qualifikationsspieltagen werden in die Hauptrunde übernommen
  • Ab dem 3. Spieltag erhält der Sieger der 1. Gruppe 25 Punkte (bei größerer Teilnehmerzahl auch mehr), der 2. der 1. Gruppe 24 Punkte usw.
  • Jeder Teilnehmer ist angehalten, alle Gruppenspiele ordnungsgemäß zu beenden. Ansonsten werden alle (auch die gespielten) Spiele mit 0:3 bewertet.
  • Sollten Gruppenspiele nicht bis 22:00 Uhr zu Ende gespielt sein, so ist eine Fortsetzung der Spiele vor dem folgenden Ranglistenabend zu verabreden.

7. Nach dem 3. Spieltag ist die Gruppeneinteilung (Auf- / Abstiegsregelung) wie folgt:

  • Der Gruppenerste steigt auf in die nächsthöhere Gruppe auf (ggfs auch höher, falls die übernächste Gruppe anderenfalls aufgefüllt würde mit Spielern, die eine geringere Gesamtpunktzahl haben). Der Gruppenerste der Gruppe 1 bleibt in jedem Fall in Gruppe 1.
  • Der Gruppenletzte steigt auf in die nächsttiefere Gruppe (ggfs auch tiefer, falls die übernächste Gruppe anderenfalls aufgefüllt würde mit Spielern, die eine höher Gesamtpunktzahl haben).
  • Die Gruppen werden ergänzt um die Spieler in der Reihenfolge ihrer Gesamtpunktzahl. Bei Gleichheit der Gesamtpunktzahl erfolgt die Einteilung nach:

· Häufigkeit der Teilnahme

· bei gleicher Häufigkeit nach höherer zuletzt erzielter Punktzahl

· bei gleicher zuletzt erzielter Punktzahl, wer weniger lang seit der letzten Teilnahme ausgesetzt hat

8. Wildcard: Ab dem 3. Spieltag hat jeder Spieler einmal vor UND einmal nach der Sommerpause die Möglichkeit in folgender Gruppe zu starten: 1. Herren oder gleiche Spielstärke Gruppe 1; 2. Herren oder gleiche Spielstärke Gruppe 2; alle Übrigen Gr. 3.
An diesem Spieltag erhöht sich die Gruppengröße auf 5 Spieler. Sollten mehrere Wildcard-Teilnehmer für die gleiche Gruppe spielberechtigt sein, so spielt derjenige eine Gruppe tiefer, dessen Spielstärke im Meisterschaftsspielbetrieb tiefer eingestuft ist. Im Zweifelsfall wird die Spielstärke nach dem aktuellen QTTR-Wert beurteilt.

9. Streichergebnis: Nach dem 5. Ranglistenabend (2 Qualifikationsrunden, 3 reguläre Ranglistenabende) wird ein Streichergebnis eingeführt. Bei der Ermittlung des Ranglistenplatzes bleibt das schlechteste Ergebnis eines jeden Spielers (bei Fehlen Null Punkte) unberücksichtigt, das bis dahin an einem regulären Ranglistenabend erzielt wurde. Das Streichergebnis hat keine Auswirkungen auf Gruppenauf- oder -abstieg. Die Punkte der Qualifikationsabende können nicht gestrichen werden.

10. Meisterschaftsspiele: Spieler, die an einem Ranglistenfreitag für den TTV59 an einem Meisterschaftsspiel teilgenommen haben, das vom Verband auf diesen Tag angesetzt wurde, erhalten ersatzweise Ausgleichspunkte:

Regelmäßig: durchschnittliche Punktzahl der Gruppe, in der sie jeweils gespielt hätten, wenn sie an der Rangliste teilgenommen hätten.

An Qualifikationsabenden ausnahmsweise: 5 (Erste Mannschaft), 4 (Zweite) oder 3 (alle anderen) Punkte.

Siel Spaß und Erfolg wünscht Euch Euer Spielausschuss